Messer selber bauen: Kleines Schnitzmesser / Custom Mora 120

Beim Löffelschnitzen & Kuksa schnitzen kam ich mit meinen verfügbaren Werkzeugen an die Grenzen. Also musste ein neues kleines Schnitzmesser für filigrane Arbeiten her. Um perfekt meine Bedürfnisse zu treffen wollte ich ein kleines Schnitzmesser selber bauen.

Die Frage war nur: Klinge selbst herstellen oder Klingenrohling einkaufen?

Bisher habe ich beim Schnitzen von Löffeln & Kuksas nur mit Axt, Löffelmesser und Outdoormesser gearbeitet. Lange Zeit und viele Exemplare war diese Ausstattung auch voll und ganz ausreichend.

Aber mit mehr Übung, mehr Erfahrung und fortgeschrittenem Können kam der Wunsch nach filigraneren und aufwändigeren Arbeiten auf. Da war dann die Klinge meines Mora Triflex Outdoormessers einfach zu groß und wuchtig. Das Messer konnte nicht genau genug geführt werden. Wurde ja auch für andere Einsatzzwecke entwickelt.

Die Klinge des Mora 120 scheint perfekt um mein kleines Schnitzmesser selber zu bauen. Zum Glück gibts das Mora 120 auch als Klingenrohling zu kaufen. Diesen habe ich mit verschiedenen (Griff-) Materialien meiner Wahl zu einem Custom Mora 120 verbaut.

 

In diesem Video…

  • erläutere ich welche Anforderungen mein kleines Schnitzmesser erfüllen muss und welche Vorteile die Mora 120 Messerklinge hat
  • wähle ich verschiedene Griffmaterialien aus welche dann im Zusammenspiel einen schönen Griff für das Custom Mora 120 ergeben (Mahagoni- & Kirschholz, Elchhorn, Leder)
  • zeige ich dir wie du die verschiedenen Materialien zu einem Messergriff zusammenbaust und worauf du dabei achten musst
  • siehst du wie die Form eines Messers entsteht
  • dokumentiere ich den gesamten Herstellungsprozess und du siehst wie du ein kleines Schnitzmesser selber bauen kannst

 

Schau dir jetzt das Video an!

 

Notizen:

Teile dies mit deinen Freunden!
Jens

Ein Kommentar, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.