L-Boxx/Sortimo Einlage aus Kaizen Foam selber bauen

Die Bosch L-Boxx / Sortimo Box ist ein wirklich tolles und überzeugendes Werkzeug- und Maschinenkoffer-System. Es bietet dir sehr viele Vorteile und Möglichkeiten.

Das große Problem der L-Boxx sind die Werkzeugeinlagen. Leider sind die per Standard gelieferten Einlagen der L-Boxx meist nicht so toll. Diese sind oft wenig durchdacht und verschenken viel Platz.

Auch die Hersteller, hier speziell Bosch, sind leider nicht sonderlich aufgeschlossen für Verbesserungsvorschläge. Es gibt zwar Einlagen aus Würfelschaumstoff, mit welchem relativ genaue Einlagen nach eigenen Bedürfnissen erstellt werden können. Aber auch damit habe ich nicht die besten Erfahrungen gemacht.

Ich habe viel ausprobiert um individuelle passgenaue Einlagen für die L-Boxx zu erhalten. Meiner Meinung der beste Weg ist L-Boxx Einlagen aus Kaizen Foam selbst zu bauen.

In diesem Video…

  • … zeige ich dir welche Probleme mit den Standard-Einlagen der L-Boxx auftreten können
  • … erfährst du warum ich Kaizen Foam für den Bau der Einlagen verwende
  • … siehst du wie ich eine passgenaue & individuelle L-Boxx Einlage aus Kaizen Foam herstelle

L-Boxx/Sortimo Einlage aus Kaizen Foam selber bauen – Schau dir jetzt das Video an!

Notizen:

Teile dies mit deinen Freunden!

Jens

Hier auf seinem Blog teilt Jens in Berichten & Videos seine Reise zu Selbstversorgung & Unabhängigkeit.
Jens ist schon seit seiner Kindheit immer viel in der Natur in Wiesen und Wäldern unterwegs gewesen. Immer mit viel Neugierde und dem starken Drang neue Fertigkeiten zu erlernen.Eine Mischung aus Unzufriedenheit, Not macht erfinderisch, Liebe zur Natur, Besinnung auf alte Werte, Neugierde & Wissbegierde veranlasste ihn dazu das Lebensprojekt ‘Selbstversorgerhof’ zu beginnen.
Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.